Seminare der Sport Consult


Für alle, die mit dem Segel-Regatta-Sport zu tun haben ist das Regelwerk die wichtigste Grundlage für Entscheidungen. Dies gilt sowohl für Wettfahrtleiter und Schiedsrichter, aber vor allem aber für die Teilnehmer an Regatten.
Neben den großen und einfachen Regeln sind es viele kleine, deren Kenntnis den großen Unterschied ausmachen. Nur wer sich im Regelwerk gut auskennt, hat auf den Regattabahnen wirklich Chancen zu gewinnen. Für 2017 gab es nach der Neuauflage des Regelbuches (2017 - 2020) einige Änderungen! Buchen Sie daher ein Regelseminar bei der Sport Consult.

Wer nun sein Recht auf Fairness auf der Regattabahn durchsetzen will, der wird um den einen oder anderen Protest nicht herumkommen. Bei der erhandlung das Recht zugesprochen zu bekommen, das man erhofft hängt leider nicht immer nur von den Tatsachen am Wasser ab. In der Protestverhandlung geht es darum, welche Tatsachen vom Schiedsgericht festgestellt werden.
Im Protestseminar geht es um die Erarbeitung des richtigen Verhaltens, die richtige Darstellung des Sachverhalts und die kleinen Tricks, die bei Protestverhandlungen helfen können.

Beim Taktikseminar geht es hauptsächlich darum, die richtige Seite der Startlinie zu finden, Möglichkeiten aufzuzeigen wie man dann an der bevorzugten Stelle auch starten kann, Winddreher zu erkennen und richtig damit umzugehen, die Bojenmanöver bestmöglich für den eigenen Vorteil zu nutzen und schließlich und endlich auch darum, die Führung im Feld oder gegen einen speziellen Gegner zu verteidigen, oder entsprechend anzugreifen.

Wer eine Ausbildung als Wettfahrtleiter absolvieren möchte besucht am besten ein Wettfahrtleiterseminar der Sport Consult.

Wer sich in Zukunft als Schiedsrichter betätigen will besucht am besten ein Schiedsrichterseminar der Sport Consult.